Sebra wird 20 Jahre alt

Danke, dass Sie hier sind und Teil unseres Universums sein möchten.

Sebra wird 20 Jahre alt

Danke, dass Sie hier sind und Teil unseres Universums sein möchten.

Geburtstage sind etwas Besonderes
Egal, in welchem Jahr Sie geboren wurden!

Für uns von Sebra waren Geburtstage schon immer etwas Besonderes. Wir sind der Meinung, dass Geburtstage mit Überraschungen und schönen Traditionen gefeiert werden sollten, die diesen Tag besonders festlich machen – ganz egal, in welchem Jahr Sie geboren wurden!

Anlässlich des 20. Geburtstags von Sebra hat unsere Gründerin und CEO Mia Dela darüber nachgedacht, wie alles begonnen hat, warum Sebra ihrer Meinung nach zu einer Erfolgsgeschichte wurde, auf welchen Werten Sebra basiert, wo das Unternehmen heute steht und was die Zukunft bringen wird.

Wie hat die Geschichte von Sebra begonnen?

Ich habe meinen Master in Design an der Designschule in Kolding gemacht, und 2002 – nicht lange nach meinem Abschluss – bekam ich mein erstes Kind.

Da fiel mir auf, dass es auf dem Markt nicht wirklich schöne Produkte für Kinder gab. Aus diesem Grund habe ich schließlich eine ganze Menge selbst entworfen und genäht.

Als meine Elternzeit endete, fing ich an, in der Modebranche zu arbeiten. Schnell dachte ich jedoch, wenn ich dies mache, kann ich ebenso gut auch gleich mein eigenes Unternehmen gründen. Ich wollte versuchen, einige der Produkte herzustellen, die ich selbst vermisst hatte. Dies war der Startschuss für Sebra 2004.

Ich benötigte hierfür Textilien von guter Qualität, in schönen Farben und mit interessanten Prints – also Materialien, die ich auch gerne in meinem Wohnzimmer oder in meiner Küche sehe. Glücklicherweise gab und gibt es viele andere, die das gleiche Bedürfnis haben, weshalb Sebra heute bereits seinen 20. Geburtstag feiert.

Mia Dela Gründerin &CEO

Was waren dieersten Produkte, die Sebra auf den Markt gebracht hat?

Hierbei handelte es sich um Bettwäsche, Spucktücher, Decken und einige Spielsachen. Dann kamen noch ein paar kleine Möbelstücke hinzu – und schon bald auch unser ikonisches Babybett.

In den ersten Jahren habe ich alle Stellen bei Sebra selbst besetzt. Ich habe entworfen, Waren im Lager verpackt und Container geleert. Ich organisierte die Rechnungen, sprach mit Kunden und fuhr zu den Händlern. 2006 konnte ich zum ersten Mal eine Mitarbeiterin einstellen. Man kann also sagen, dass ich bei Null angefangen habe.

Bei Sebra gibt es weitere Geburtstage zu feiern.

Fanto wird 16

Unser guter Freund Fanto, den es als Nachziehspielzeug und auf Tellern gibt, wird im Jahr 2024 16 Jahre alt.

Das Sebra-Bett

Das Sebra-Bett hat seinen Geburtstag bereits über 80-mal gefeiert, seit Viggo Einfeldt es in den Jahren 1942 bis 1943 entworfen hat.

Sebra Pusle Pur

Auch für die Wickelauflage „Pusle Pur“ ist es ein Jubiläumsjahr, denn sie feiert 2024 ihren 5. Geburtstag.

- Sebra wird 20 Jahre alt. -

Hipp, hipp, hurra

Um unseren eigenen 20. Geburtstag am 1. Juni 2024 zu feiern, haben wir eine kleine neue Geburtstagskollektion herausgebracht. Der Geburtstagszug, die Tischfahne und die Wimpel können Jahr für Jahr zum Einsatz kommen und zu einer schönen Geburtstagstradition für die ganze Familie werden – auch wenn es eine erwachsene Person ist, die Geburtstag feiert.

" />

Geburtstagszug

Für Geburtstage

Tischfahne

Für Geburtstage
" />

Wimpel

Für Geburtstage

Wie würden Sie die Kernwerte des Sebra-Designs beschreiben?

Wir möchten eine Kombination aus etwas Klassischem und etwas Nostalgischem bieten.

Selbstverständlich achten wir auch auf die Trends, die kommen und gehen. – Es hat schließlich keinen Sinn, Pastelltöne zu verwenden, wenn alles andere in der Inneneinrichtung in kräftigen Farben gehalten ist. Farblich bleiben wir also stets am Puls der Zeit, aber unsere Gesamtästhetik ist klassisch und zeitlos.

Wir gehören jedoch nicht zu denjenigen, die Batterien einlegen und dafür sorgen, dass alles blinkt, hupt und Lärm macht. Wir sind auf eine skandinavische Art und Weise eher zurückhaltend.

Zudem sind wir Familienmenschen, die Produkte für Familien herstellen – und wir sind davon überzeugt, dass es ein großes Lob ist, wenn Sebra-Produkte nach der Verwendung wieder weiterverkauft werden: Unsere Designs und unsere Qualität sollen von Dauer sein.

Mia Dela Gründerin &CEO

Können Sie uns ein wenig mehr über Sebra als Arbeitsplatz erzählen?

Ich bin eine große Anhängerin des Karma-Konzepts. So glaube ich, dass man das, was man aussendet, auch wieder zurückbekommt. Und dies gilt sowohl intern für unsere Beschäftigten als auch in Bezug auf unsere Lieferanten, unsere Kundinnen und Kunden und die Beziehungen, die wir im Allgemeinen unterhalten.

Als Team verbringen wir viel Zeit miteinander, und es ist ein Problem, wenn wir bei der Arbeit nicht zufrieden sind. Ich glaube, wenn wir ein gutes Arbeitsumfeld haben und in unserem Alltag auch ein bisschen Spaß haben, geht alles viel leichter.

Vom ersten Jahr an habe ich für alle Beschäftigten immer ein individuelles Weihnachtsgeschenk gekauft. Es bedeutet mir sehr viel, etwas Persönliches zu geben. Ich mag es, etwas zu tun, das Menschen glücklich macht und diesen das Gefühl gibt, wertgeschätzt zu werden.

Wir arbeiten außerdem mit flexiblen Arbeitszeiten, sodass sich die Arbeit besser mit dem Privatleben vereinbaren lässt. Es ist wichtig, dass Sebra ein nachhaltiger und zwischenmenschlich guter Arbeitsplatz ist.

Ein freier Tag und gemeinsames Singen

Es gibt nichts Besseres, als am Geburtstag eine gute Zeit zu haben. Zeit zum Feiern und Zeit, das zu tun, worauf man Lust hat. Aus diesem Grund gibt es bei Sebra für die Beschäftigten zum Geburtstag einen zusätzlichen freien Tag – und nach dem Geburtstag erwartet das Geburtstagskind ein geschmückter Schreibtisch, ein gemeinsam gesungenes Geburtstagslied in der Kantine und ein persönliches Geschenk zur Feier des Tages.

Ein freier Tag und gemeinsames Singen

Es gibt nichts Besseres, als am Geburtstag eine gute Zeit zu haben. Zeit zum Feiern und Zeit, das zu tun, worauf man Lust hat. Aus diesem Grund gibt es bei Sebra für die Beschäftigten zum Geburtstag einen zusätzlichen freien Tag – und nach dem Geburtstag erwartet das Geburtstagskind ein geschmückter Schreibtisch, ein gemeinsam gesungenes Geburtstagslied in der Kantine und ein persönliches Geschenk zur Feier des Tages.

Wie steht Sebra zu Nachhaltigkeit in Bezug auf Klima und Umwelt?

Für mich ist es sehr wichtig, dass Sebra einen möglichst geringen CO2-Fußabdruck aufweist und dass wir unsere Lieferketten unter Kontrolle haben.

Wir setzen uns bereits seit vielen Jahren für die Nachhaltigkeit unserer Verpackungen ein und haben, wo immer möglich, den Einsatz von Kunststoff reduziert. Wir verwenden Papier und Pappe in Qualitäten, die leichter zu recyceln sind. Zudem haben wir versucht, die Verwendung von Leim und Klebstoffen zu reduzieren, um bei der Verpackung unserer Produkte noch nachhaltiger zu sein.

Vor 10 Jahren wurde Sebra GOTS-zertifiziert. Und heute sind unsere Textilien mit GOTS-, GRS- und OCS-Zertifizierungen versehen. Einige der Möbel sind sowohl FSC- als auch mit dem EU-Ecolabel zertifiziert. Dies war ein langer Prozess. Und dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Ich glaube aber auch nicht, dass er dies jemals sein wird. Wir arbeiten daran, den CO2-Fußabdruck all unserer Möbel zu dokumentieren. Aber was die Zertifizierung angeht, sind wir bereits sehr weit gekommen.

Wir legen Wert darauf, die Lebensdauer der Produkte zu verlängern und sicherzustellen, dass diese weitergegeben oder verkauft werden können. Wir erachten dies als Teil unserer Verantwortung. Deshalb bieten wir Ersatzteile an, damit unsere Kundinnen und Kunden ihre Artikel selbst reparieren und weiterhin benutzen können.

Mia Dela Gründerin &CEO

Wie sieht die Zukunft von Sebra aus?

Ich glaube nicht an 20-Jahres-Pläne. Ich glaube auch nicht an 10- oder 5-Jahres-Pläne. Es ist nicht so, dass ich nicht plane. Aber ich glaube einfach, dass man viel verpasst, wenn man denkt, dass man alles auf eine bestimmte Strecke setzen und dann die nächsten fünf Jahre so verfahren muss, ohne zur Seite zu schauen oder ab und zu mal anzuhalten. Manchmal muss man die Dinge einfach geschehen lassen.

Solange es mir noch Spaß macht, diesen Weg zu gehen, und solange ich mit tollen Menschen zusammenarbeiten kann. Solange mein Alltag Spaß macht. Solange ich die meisten Tage noch inspirierend finde, wird es mit Sebra weitergehen. Und nur weil es Sebra seit 20 Jahren gibt, heißt dies nicht, dass ich seit 20 Jahren das Gleiche mache. Ich verändere mich, das Unternehmen verändert sich, und die Welt um uns herum verändert sich ständig.

FUN FACTS ZU GEBURTSTAGEN

16-jähriges Jubiläum

Dorthe, unsere treue Kollegin im Lager, feiert 2024 ihr 16-jähriges Jubiläum.

Liedwahl

Das beliebteste Geburtstagslied bei Sebra ist ein dänisches Lied, bei dem das Geburtstagskind Instrumente wählen darf.

Herzlichen Glückwunsch

Das Sebra-Team hat zusammen 1.328-mal Geburtstag gefeiert.

Danke an Sie

Ohne Ihre Unterstützung hätten wir den 20. Geburtstag von Sebra
nicht feiern können. Wir hoffen, dass Sie noch viele Jahre lang
Teil unseres Universums sein werden.

Danke an Sie

Ohne Ihre Unterstützung hätten wir den 20. Geburtstag von Sebra
nicht feiern können. Wir hoffen, dass Sie noch viele Jahre lang
Teil unseres Universums sein werden.